Abend für alle Ehrenamtlichen

Das Glück liegt im Du, im Wir und: im sozialen Engagement. So sagen es die Glücksforscher.

Die in einer Kirchengemeinde einen Dienst tun, wissen das. Und ganz besonders die Ehrenamtlichen, die sich mit ihren Begabungen und Fähigkeiten einbringen und sie mit anderen teilen. Eine Win-win-Situation, die im Geben und Nehmen allen Beteiligten guttut und Freude macht.

Und was für ein Glück, dass es in unserer Gemeinde so viele Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche gibt, die mit ganz unterschiedlicher Herkunft und mit ganz unterschiedlichen Interessen ganz selbstverständlich zusammenfinden und Kirche sichtbar machen.

Der jährliche Dankeschön-Abend möchte das auf seine Weise würdigen. Dazu sind auch dieses Jahr alle, die sich ehrenamtlich engagieren, allein oder mit Begleitung herzlich eingeladen: am Freitag, dem 8. Februar, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.

Für einen humorvollen Auftakt sorgt das Kleinkunst-Ensemble „WaDaWidd“ aus Untersulmetingen. Lassen Sie sich überraschen! Und nachher gibt es Häppchen und Getränke.

Es werden keine persönlichen Einladungen verschickt. Jede und jeder einzelne ist gemeint, angesprochen und willkommen!