Eine halbe Stunde für den Frieden

Anstatt des Friedensgebets möchte der ökumenische Arbeitskreis „Friedensgebet“ wieder zu einem gemeinsamen Gebet aufrufen:

Am Donnerstag, dem 7. Mai, um 19.00 Uhr.

Diesmal besonders für die Menschen in den weltweiten Flüchtlingslagern:

„Gib uns Frieden jeden Tag!
Lass uns nicht allein.
Du hast uns dein Wort gegeben, stets bei uns zu sein.
Denn nur du, unser Gott, hast die Menschen in der Hand.
Lass uns nicht allein.“


Marga Hess