Gedenkgottesdienst mit Trauernden

Sie betrauern den Tod eines nahen Angehörigen. Als Gemeinde nehmen wir Anteil und bieten Hilfe an.

Vielleicht tut es Ihnen gut, im Gebet mit anderen innezuhalten und gemeinsam Gottesdienst zu feiern.

Da dieses Jahr wegen der Coronapandemie keine Wallfahrt für Trauernde stattfinden kann, laden wir alle trauernden Angehörigen der Seelsorgeeinheit Laupheim (Laupheim, Baustetten, Ober- und Untersulmetingen) am Freitag, dem 18. September, um 18.00 Uhr in die Marienkirche zu einem eucharistischen Gedenkgottesdienst ein.

Der zum 30. Oktober angekündigte Gedenkgottesdienst in der Hospitalkapelle entfällt.

Für diesen besonderen Gottesdienst in der Marienkirche braucht es keine Anmeldung im Pfarrbüro. Sie schreiben bitte vor dem Hauptportal ihren Namen und die Anschrift ein Blatt. Mitglieder des Trauerbesuchsdienstes stehen dazu bereit.

Wer eine Mitfahrgelegenheit benötigt, meldet sich bitte bei Diakon Körner: Telefon 1691-27.

Ulrich Körner