Masken bei den Gottesdiensten

Der verschärften „Corona“-Maßnahmen wegen dürfen bei den Gottesdiensten nur noch sogenannte medizinische Masken getragen werden.

Als medizinische Maske gilt eine OP-Maske oder eine Maske des Standards KN95/N95 oder FFP2.

Kinder zwischen 6 und 14 Jahren können weiterhin nicht-medizinische Masken tragen.

Alexander Hermann