Wallfahrt für Trauernde

Mit dem Tod eines nahen Angehörigen umzugehen, kostet Kraft.

Als Gemeinde nehmen wir Anteil und bieten Hilfe an. So auch mit der Wallfahrt für Trauernde im Herbst. Treffpunkt zur Fahrt mit dem Omnibus ist am Freitag, dem 14. September, um 12.40 Uhr am Gemeindehaus, Parkplatz Aststraße.

Die Wallfahrt führt heuer ins Kloster „Maria Baumgärtle“. In dieser Wallfahrtskirche zwischen Mindelheim und Babenhausen, die von den „Missionaren vom kostbaren Blut“ betreut wird, feiern wir die Eucharistie im Gedenken an unsere Verstorbenen. Es schließt sich eine Einkehr im Kloster-Café an. Gerne können Sie um 17.00 Uhr mit uns den einzigartigen Kreuzweg besuchen oder bei der „Mutter Gottes im Park“ Einkehr halten. Gegen 19.00 Uhr werden Sie wieder daheim sein.

Wer teilnehmen möchte, kann sich bis zum 7. September im Pfarrbüro anmelden: Telefon 9636-0 (bitte vormittags).